Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • 21.10.2021 - 12:00 Uhr

    Mietenstopp muss in den Koalitionsvertrag

    Kampagne Mietenstopp stellt fünf Forderungen an die neue Bundesregierung - vier Meter hohe...

    Deutschlands Mieterinnen und Mieter können nicht mehr – für eine neue Bundesregierung muss es das oberste Ziel sein, die soziale Frage unserer Zeit nach bezahlbarem Wohnen zu lösen. Dafür braucht es dringend einen flächendeckenden Mietenstopp für sechs Jahre, wie die überparteiliche, bundesweite…
    Kategorie(n): 2021, Wohnungspolitik
  • 21.10.2021 - 11:00 Uhr

    Verbändebündnis fordert mehr Verbraucherpolitik im Koalitionsvertrag

    Sichere, krisenfeste und nachhaltige Zukunft durch starken Verbraucherschutz sicherstellen

    In den Koalitionsverhandlungen muss Verbraucherpolitik zum gemeinsamen Zukunftsthema werden. Verbände fordern klare Ziele und Maßnahmen für zentrale Verbraucherthemen, die im Sondierungspapier zu kurz kommen. Sozialgerechter Klimaschutz, Mieterschutz, Entlastung der Pflegenden, nachhaltige…
    Kategorie(n): 2021, Mietrecht, Wohnungspolitik
  • Wohnungspolitik
    15.10.2021 - 15:42 Uhr

    Mieterbund bewertet Ampel-Sondierungspapier:

    Pläne für bezahlbares Bauen und Wohnen noch unzureichend

    Als noch unzureichend bezeichnet der Präsident des Deutschen Mieterbundes, Lukas Siebenkotten, die Aussagen zum Bauen und Wohnen im Ampel-Sondierungspapier. Der Mieterbund begrüßt ausdrücklich, dass die Spitzen von SPD, Grünen und FDP sich für den Bau von 400.000 Wohnungen, davon 100.000…
    Kategorie(n): 2021, Wohnungspolitik
  • 14.10.2021 - 08:00 Uhr

    Energiekosten auf Rekordniveau

    Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und Mieterbund fordern Sofortmaßnahmen

    (dmb) Der Deutsche Mieterbund und der Verbraucherzentrale Bundesverband zeigen sich besorgt über die aktuellen Entwicklungen auf den Energiemärkten und die Untätigkeit der Regierung. „Mieterinnen und Mieter leiden unter den höchsten Strompreisen in Europa, den aktuellen Preissprüngen auf dem Öl-…
    Kategorie(n): 2021, Wohnungspolitik
  • Mietrecht
    08.10.2021 - 09:30 Uhr

    Mietervereine dürfen Verbandsklagen im Verbraucherinteresse erheben

    Mieterbund begrüßt Grundsatzurteil

    (dmb) Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen hat in einem gestern veröffentlichten Grundsatzurteil entschieden, dass Mietervereine berechtigt sind, Verbandsklagen im Verbraucherinteresse zu erheben. „Wir freuen uns mit dem Mieterbund Regensburg über diesen Erfolg“, erklärte der Präsident…
    Kategorie(n): 2021, Mietrecht, Rechtspolitik