Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • 20.06.2018 - 09:57 Uhr

    Bei Betriebs- und Heizkostenabrechnungen zählt die tatsächliche Wohnfläche

    Mieterbund begrüßt Änderung in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs

    (dmb) „Die Korrektur der über zehn Jahre alten Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs war überfällig“, kommentierte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes (DMB), Lukas Siebenkotten das jetzt veröffentlichte Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH VIII ZR 220/17). „Der BGH stellt klar, dass es bei…
    Kategorie(n): 2018, BGH, Mietrecht
  • Wohnungspolitik
    05.06.2018 - 13:05 Uhr

    Justizministerin Katarina Barley legt Gesetzentwurf zur Änderung des Mietrechts vor

    Mieterbund: Kleiner Schritt in die richtige Richtung, Verbesserungen gehen nicht weit genug

      (dmb) „Der von Bundesjustizministerin Katarina Barley in die Ressortabstimmung gegebene Referentenentwurf eines Mietrechtsanpassungsgesetzes ist aus unserer Sicht allenfalls ein erster, kleiner Schritt in die richtige Richtung“, sagte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes (DMB),…
    Kategorie(n): 2018, Wohnungspolitik
  • Kündigungsschutz
    30.05.2018 - 08:48 Uhr

    Mieterbund begrüßt Berliner Bundesratsinitiative zum Mietrecht

    Deutliche Verbesserungen gegenüber Reformvorhaben der Bundesregierung (dmb) „Wir begrüßen die...

    Deutliche Verbesserungen gegenüber Reformvorhaben der Bundesregierung (dmb) „Wir begrüßen die Berliner Bundesratsinitiative zum Mietrecht, mit der Forderungen des Deutschen Mieterbundes aufgegriffen, der Mieterschutz verbessert und Mieterhöhungsspielräume eingegrenzt werden,“ kommentierte der…
    Kategorie(n): 2018, Kündigungsschutz, Mieterhöhung, Mietrecht, Modernisierung, Wohnungspolitik
  • 17.05.2018 - 14:21 Uhr

    100 Jahre Mieterschutz in Deutschland

    Festveranstaltung des Deutschen Mieterbundes in Berlin

    (dmb) „Mieterschutz, das heißt der Schutz vor grundlosen Kündigungen und willkürlichen Mieterhöhungen, ist der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Mieterschutz stellt sicher, dass das Wohnen zur Miete kein Wohnen zweiter Klasse ist“, sagte der Präsident des Deutschen Mieterbundes (DMB),…
    Kategorie(n): 2018, Mietrecht
  • Wohnungspolitik
    07.05.2018 - 16:58 Uhr

    Gipfelgespräche zur Wohnungspolitik mit mageren Ergebnissen

    Bestätigung der unzureichenden Absprachen im Koalitionsvertrag

    (dmb) „Die Vorstände der beiden Koalitionsfraktionen haben noch einmal die aus unserer Sicht unzureichenden Verabredungen aus dem Koalitionsvertrag bestätigt. Mehr nicht“, kritisierte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes (DMB), Lukas Siebenkotten, die jetzt bekannt gewordenen Ergebnisse…
    Kategorie(n): 2018, Wohnungspolitik