Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • 06.05.2021 - 11:30 Uhr

    Wir brauchen 1,5 Mio. neu gebaute Wohnungen bis 2025

    Bündnis fordert „Nachhol-Paket“ für Wohnungsbau

    (dmb) Die Wohnungskrise in Deutschland spitzt sich immer mehr zu. Der Wohnungsneubau stagniert und schafft kaum Entlastung für die extrem angespannten städtischen Wohnungsmärkte. Etwa 1,5 Millionen Wohnungen fehlen, insbesondere in den Großstädten, Ballungszentren und Universitätsstädten. Von den…
    Kategorie(n): 2021, Bauen, Wohnungspolitik
  • Wohnungspolitik
    05.05.2021 - 12:17 Uhr

    Große Koalition einigt sich auf Reform des Baugesetzbuchs

    Union verhindert mehr Mieterschutz

    (dmb) Nach fast einem Jahr intensiver Verhandlungen haben sich gestern die Fraktionen von CDU/CSU und SPD auf eine Reform des Baugesetzbuches geeinigt. Kommunen brauchen dringend mehr Handlungsspielraum für die Schaffung von bezahlbaren Wohnungen und sollen mit der Erweiterung kommunaler…
    Kategorie(n): 2021, Wohnungspolitik
  • 28.04.2021 - 09:00 Uhr

    28. April 2021: Tag gegen Lärm – International Noise Awareness Day

    Häufigste Lärmquellen im Mehrfamilienhaus - Rechte und Pflichten der Bewohner:innen

    (dmb) Nach einer Umfrage des Umweltbundesamtes fühlen sich fast 60 Prozent der Befragten von Lärm ihrer Nachbar:innen belästigt. Immer wieder gibt es Streit, weil sich der eine gestört und der andere im Recht fühlt. Anlässlich des diesjährigen „Tages gegen Lärm“ informiert der Deutsche Mieterbund…
    Kategorie(n): 2021, Mietrecht
  • 23.04.2021 - 08:56 Uhr

    Telekommunikationsgesetz beschlossen: Nebenkostenprivileg entfällt ab Juli 2024

    Mieterbund begrüßt Wahlfreiheit, fordert aber Sicherstellung der Informationsmöglichkeit auch für...

    (dmb) „Die Würfel sind gefallen. Vorbehaltlich der als sicher geltenden Zustimmung des Bundesrates entfällt die Umlagefähigkeit von Kabelgebühren auf die Mieter:innen ab Juli 2024", erklärt der Präsident des Deutschen Mieterbundes, Lukas Siebenkotten, angesichts des gestrigen Beschlusses des…
    Kategorie(n): 2021, Mietrecht, Nebenkosten
  • 19.04.2021 - 08:55 Uhr

    Karlsruher Urteil zum Mietendeckel: Rechtssicherheit, aber keine Lösung des Problems

    Berliner Einsatz für Mieter:innen sollte Vorbild sein

    (dmb) Das Bundesverfassungsgericht hat den Berliner Mietendeckel für verfassungswidrig erklärt, und zwar nur, weil es das Land Berlin für unzuständig hält, nicht aus inhaltlichen Gründen. Seines Erachtens ist dafür der Bund zuständig. Seit Jahren fordert der Deutsche Mieterbund die Bundesregierung…
    Kategorie(n): 2021, Mietrecht, Wohnungspolitik