Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • 14.02.2018 - 12:45 Uhr

    Mietpreisbremse besser als ihr Ruf

    Mieterbund mahnt Nachbesserungen an

    (dmb) „Gut, dass es jetzt endlich eine wissenschaftliche Untersuchung gibt, die feststellt, dass die Regelungen zur Mietpreisbremse Wirkungen zeigen und der Anstieg der Wiedervermietungsmieten gerade in den hochpreisigen Städten bzw. Stadtteilen abgebremst wird“, kommentierte der Bundesdirektor…
    Kategorie(n): 2018, Wohnungspolitik
  • 07.02.2018 - 14:53 Uhr

    Vermieter muss richtige Erfassung, Zusammenstellung und Verteilung der Heizkosten darlegen und beweisen

    Mieter hat Recht auf Belegeinsicht inkl. der Verbrauchswerte anderer Mieter im Haus

    (dmb) „Wir begrüßen, dass der Bundesgerichtshof jetzt klare und unmissverständliche Grundsätze zur Darlegungs- und Beweislast bei Betriebs- und Heizkostenabrechnungen aufgestellt hat“, kommentierte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes (DMB), Lukas Siebenkotten, das heutige Urteil des…
    Kategorie(n): 2018, BGH, Mietrecht
  • Wohnungspolitik
    05.02.2018 - 12:07 Uhr

    Koalitionsgespräche: Mietrechtliche Verbesserungen zeichnen sich ab

    Mieterbund begrüßt klares Bekenntnis zum sozialen Wohnungsbau

    (dmb) „Wir begrüßen das Bekenntnis der möglichen Koalitionspartner zum sozialen Wohnungsbau und die Bereitschaft, die dauerhafte Mitverantwortung des Bundes notfalls per Grundgesetzänderung festzuschreiben. Darüber hinaus zeichnen sich bei den Koalitionsverhandlungen spürbare mietrechtliche…
    Kategorie(n): 2018, Wohnungspolitik
  • Wohnungspolitik
    24.01.2018 - 09:00 Uhr

    Wohnungs- und mietenpolitische Sondierungsergebnisse konkretisieren und nachbessern

    Forderungen des Deutschen Mieterbundes für die Koalitionsverhandlungen

      (dmb) „Jetzt müssen die wohnungs- und mietenpolitischen Sondierungsergebnisse konkretisiert und nachgebessert werden“, forderte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes (DMB), Lukas Siebenkotten, zu Beginn der Koalitionsverhandlungen von CDU, CSU und SPD. „Die bloße Formulierung der…
    Kategorie(n): 2018, Wohnungspolitik
  • 17.01.2018 - 13:00 Uhr

    Mieterbund und Wohnungswirtschaft warnen:

    EU-weite Sanierungspflicht würde sozialem Wohnungsbau erheblich schaden

    Der Deutsche Mieterbund (DMB) und der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW warnen vor erheblichen negativen Auswirkungen auf den sozialen Wohnungsbau und die Mieter kommunaler und öffentlicher Wohnungsunternehmen in Deutschland. Hintergrund ist die heutige Abstimmung über einen Änderungsantrag…
    Kategorie(n): 2018, Modernisierung, Wohnungspolitik