Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Pressespiegel

27.05.2022

handelsblatt.com: Bundesregierung beschließt Mieter bei Klimaabgabe zu entlasten

Der Deutsche Mieterbund forderte eine deutliche Korrektur. Ein Stufenmodell sei zwar grundsätzlich zu begrüßen. Mieter müssten aber von den CO2-Kosten befreit werden. Der Mieterbund bezifferte die Mehrkosten durch die CO2-Abgabe...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Sonstiges, PSp Umfeldthemen, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
27.05.2022

faz.net: CO2-Bepreisung: „Hohe Energiepreise verhindern Lenkungswirkung“

Der Deutsche Mieterbund (DMB) forderte eine „sofortige Befreiung der Mieter“ von den CO2-Kosten sowie eine grundlegende Überarbeitung des Gesetzentwurfs. „Vor dem Hintergrund der zu erwartenden Nebenkostennachzahlung in 2023 ist...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Sonstiges, PSp Umfeldthemen, PSpiegel WWW
25.05.2022

faz.net: Regierung beschließt Mieter-Entlastung bei Klimaabgabe

„Vor dem Hintergrund der zu erwartenden Nebenkostennachzahlung in 2023 ist es nicht vermittelbar, dass der Staat zum einen durch Steuerpauschalen und andere Subventionen einkommensarme Haushalte entlasten will, zum anderen diese...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Sonstiges, PSp Umfeldthemen, PSpiegel WWW
25.05.2022

stuttgarter-nachrichten.de: Wie hoch dürfen die Nebenkosten sein und was ist normal?

„Jede zweite Abrechnung ist falsch“, erklärt ein Jurist vom Deutschen Mieterbund in Hinblick auf die Betriebskostenabrechnung. Welche Beträge üblich sind und wann Mieterinnen und Mieter lieber kritisch nachfragen sollten. „Man...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp DMB Service, PSp Mietrecht, PSpiegel WWW
25.05.2022

handelsblatt.com: Verbraucherschützer machen Front gegen Regierungsplan zur Mieterentlastung beim CO2-Preis

Der Mieterbund geht nach früheren Angaben davon aus, dass ein Musterhaushalt in einer unsanierten Wohnung durch die neue CO2-Abgabe Mehrkosten von jährlich bis zu 130 Euro bei Gas und 190 Euro bei Heizöl hat. Bis 2025 steigen die...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp DMB Service, PSp Sonstiges, PSp Umfeldthemen, PSpiegel WWW
23.05.2022

op-online.de: Um mehrere Themenschwerpunkte dreht sich der 39. Hessische Mietertag

Auf die Doppelbelastung durch Wohnraumkrise und Klimakrise wies Melanie Weber-Moritz, Bundesdirektorin des Deutschen Mieterbundes, hin. „Die Mieten explodieren und die Energiekosten kommen noch obendrauf.“ In den Großstädten...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PS Regionales, PSp Umfeldthemen, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
23.05.2022

handelsblatt.com: Neues Vorkaufsrecht für Kommunen: Was auf Mieter und Vermieter zukommt

„Was bezahlbar ist, muss auch bezahlbar bleiben“, argumentiert Lukas Siebenkotten, Präsident des Deutschen Mieterbundes. Das Vorkaufsrecht schütze Mieter vor dem Ausverkauf ihrer Wohnhäuser an renditegetriebene Investoren. Der...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Umfeldthemen, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
23.05.2022

faz.net: Steigende Preise: Wenn die Miete mit der Inflationsrate steigt

„Wir brauchen dringend eine Kappung der Indexmiete“, sagte Mieterbund-Präsident Lukas Siebenkotten. Nach seinen Vorstellungen dürften Indexmieten maximal um 2 Prozent im Jahr steigen – und das auch nur so lange, bis die...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Umfeldthemen, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW