Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Pressespiegel

16.04.2021

stern.de: Aus für den Mietendeckel: Was jetzt auf Berliner Mieterinnen und Mieter zukommen wird

Der Deutsche Mieterbund sprach von einem "Weckruf an den Bundesgesetzgeber, endlich zu handeln und die Mietenexplosion in vielen deutschen Städten zu stoppen". In der Tat ist mit dem Beschluss aus Karlsruhe das Problem stark...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
16.04.2021

n-tv.de: "Werden Möglichkeiten prüfen" SPD fordert bundesweite Mietenregulierung

Nach dem Aus für den Berliner Mietendeckel vor dem Bundesverfassungsgericht mahnt der Deutsche Mieterbund (DMB) rasches Handeln des Bundes an. Nach Einschätzung des Verbandes ließe sich eine bundesweite Mietenregulierung...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
16.04.2021

spiegel.de: Nach Mietendeckel-Urteil: SPD und Mieterbund fordern rasche Regelungen auf Bundesebene

Für das Mietrecht sei der Bund und nicht das Land zuständig, entschieden die Richter. Nun solle der Bund seine Regelungskompetenz rasch nutzen, um den starken Anstieg der Wohnkosten zu stoppen, fordern der Deutsche Mieterbund...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
16.04.2021

rnd.de: Aus für Mietendeckel: Sozialverbände und der Mieterbund fordern nun bundesweite Regelungen.

„Weckruf“ an den Gesetzgeber! Für Lukas Siebenkotten, Präsident des Mieterbundes, ist indes klar, dass die Karlsruher Entscheidung „ein lauter Weckruf“ an den Bundesgesetzgeber sein muss. „Eine wirksame Mietenbegrenzung auf...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
16.04.2021

wienerzeitung.at: Verfassungsrichter kippen Berliner Mietendeckel

Mietbund: Gesetzgeber muss Mietenexplosion stoppen Der Deutsche Mieterbund nannte die Karlsruher Entscheidung "bitter", sie treffe die Bewohner von 1,5 Millionen Berliner Mietwohnungen. "Aber sie ist auch ein lauter Weckruf an...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
16.04.2021

businessinsider.de: Der Berliner Mietendeckel wurde gekippt – was das für Millionen von Mietern bedeutet

Der Deutsche Mieterbund bezeichnete die Entscheidung aus Karlsruhe als „bitter“. Sie sei aber „auch ein lauter Weckruf an den Bundesgesetzgeber endlich zu handeln und die Mietenexplosion in vielen deutschen Städten zu stoppen“,...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
16.04.2021

welt.de: Mieterbund und SPD dringen auf rasche bundesweite Mietenregulierung

Eine bundesweite Mietenregulierung ließe sich nach Einschätzung des Deutschen Mieterbunds (DMB) innerhalb kurzer Zeit umsetzen. „Wie man an den Corona-Maßnahmen sieht, ist schnelles Handeln des Bundes möglich, wenn der politische...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
15.04.2021

tagesspiegel.de: Mietendeckel gekippt - so reagiert die Wirtschaft

Mieterbund fordert sechsjährigen Mietstopp Der Präsident des Mieterbundes, Lukas Siebenkotten, forderte einen bundesweiten sechsjährigen Mietstopp. „Die Entscheidung aus Karlsruhe ist bitter, trifft sie doch die Bewohner:innen...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
15.04.2021

waz.de: Das Bundesverfassungsgericht hat über den Mietendeckel entschieden. Das umstrittene Gesetz wurde gekippt.

Mietendeckel: Mieterbund sieht nun den Bund gefordert Enttäuscht zeigte sich dagegen der Deutsche Mieterbund (DMB): „Der Berliner Mietendeckel war das erste mietenpolitische Instrument, bei dem man erkennen konnte, dass die...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
15.04.2021

zdf.de: Nach Entscheidung in Karlsruhe - Was das Aus für Berlins Mietendeckel bedeutet

Ähnlich äußerte sich der Deutsche Mieterbund. Die Entscheidung sei bitter, "aber sie ist auch ein lauter Weckruf an den Bundesgesetzgeber, endlich zu handeln und die Mietenexplosion in vielen deutschen Städten zu stoppen",...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
15.04.2021

faz.net: Bundesverfassungsgericht: Karlsruhe erklärt Berliner Mietendeckel für nichtig

Der Deutsche Mieterbund zeigte sich enttäuscht. Die Entscheidung aus Karlsruhe sei „bitter“ und „ein lauter Weckruf an den Bundesgesetzgeber, endlich zu handeln und die Mietenexplosion in vielen deutschen Städten zu stoppen“,...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
15.04.2021

sueddeutsche.de: Bundesverfassungsgericht kippt Berliner Mietendeckel

Der Präsident des Deutschen Mieterbundes, Lukas Siebenkotten, sagte, die Entscheidung der Verfassungsrichter sei bitter und "ein lauter Weckruf an den Bundesgesetzgeber, endlich zu handeln und die Mietenexplosion in vielen...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
15.04.2021

zeit.de: Mietendeckel Berlin: Vermieter begeistert, Mieterbund frustriert, Senat verspricht Hilfen

Auch der Deutsche Mieterbund forderte ein Eingreifen des Bundesgesetzgebers."Die Entscheidung aus Karlsruhe ist bitter", sagte der Präsident des Deutschen Mieterbundes, Lukas Siebenkotten. Sie sei aber auch "ein lauter Weckruf an...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
15.04.2021

tagesschau.de: Bundesverfassungsgericht: Berliner Mietendeckel verfassungswidrig

Mieterbund: "Ein Weckruf an den Bundesgesetzgeber" Besonders schlimm sei, dass der Deckel nicht für günstige Mieten für einkommensschwache Mieterinnen und Mieter gesorgt habe, sagte Frensch. Gerade vermögende Mieter in guten...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSp Wohnungspolitik, PSpiegel WWW
15.04.2021

neues-deutschland.de: Abzocke mit neuen Fenstern: Wenn Wohnungskonzerne modernisieren, kann es für die Mieter schnell teuer werden - oft zu teuer. Ein Beispiel aus Dortmund

DMB-Präsident Lukas Siebenkotten betonte, dass dies kein Einzelfall sei. »Vonovia erzielt durch Modernisierungen ihrer Bestände jährlich Mieterhöhungen im Millionenbereich. Die zu geringen Abzüge für Instandsetzungen...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSpiegel WWW
15.04.2021

sueddeutsche.de: Vonovia: Streit ums neue Fenster

Der Deutsche Mieterbund macht sich die Kritik auf Bundesebene zu eigen. "Wir sind sicher, das Thema ist kein Dortmund-spezifisches Thema", sagt Präsident Lukas Siebenkotten. Er höre vielerorts Zweifel, ob Eigentümer das...

Kategorie(n): PS DMB Politik & Recht, PSp Mietrecht, PSpiegel WWW