Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Präsident

 

Lukas Siebenkotten

Geboren am 22. September 1957 in Hamm, Nordrhein-Westfalen, verheiratet, vier Kinder.
Der Jurist war  von 1995 bis 1999  Bürgermeister der nordrhein-westfälischen Stadt Willich. Zuvor war er dort als Beigeordneter tätig.

Seit 2000 arbeitete er als Rechtsanwalt in Krefeld.

Lukas Siebenkotten ist seit 2019 Präsident des Deutschen Mieterbundes.

Seine Vorgängerin bzw. seine Vorgänger waren:

Dr. Franz-Georg Rips (2007 - 2019)
Anke Fuchs (1995 - 2007),
Gerhard Jahn (1979 - 1995),
Dr. Paul Nevermann (1967 - 1979) und
Wilhelm Geisslreither (1955 - 1967).

Lukas Siebenkotten war von 2008 bis 2019 Direktor des Deutschen Mieterbundes (DMB). Gleichzeitig ist er Geschäftsführer des DMB-Verlages, Vorstandsmitglied der DMB Rechtsschutz-Versicherung, sowie Chefredakteur der MieterZeitung.

Er ist außerdem seit November 2018 Vorsitzender des Verwaltungsrats des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) und seit November 2017 Vorsitzender des Kuratoriums der „Stiftung Warentest“.