Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • Heizkosten
    22.05.2015 - 13:54 Uhr

    Wohngeld im Bundestag

    Mieterbund begrüßt geplante Erhöhung als längst überfällig und fordert regelmäßige Anpassungen

    (dmb) „Die heute im Bundestag in erster Lesung diskutierte Wohngelderhöhung ist längst überfällig. Wir begrüßen die geplanten Erhöhungen, fordern aber auch die regelmäßige Anpassung der Wohngeldleistungen“, erklärte der Bundesdirektor des Deutschen…
    Kategorie(n): 2015, Heizkosten, Wohnungspolitik
  • Wohnungspolitik
    21.05.2015 - 10:30 Uhr

    Wohnungspolitische und mietrechtliche Halbzeitbilanz der Bundesregierung durchwachsen

    400.000 neue und bezahlbare Wohnungen notwendig - Weitere Mietrechtsänderungen unverzichtbar

    (dmb) „Die wohnungspolitische und mietrechtliche Halbzeitbilanz der Bundesregierung fällt aus unserer Sicht durchwachsen aus. Wir erkennen an, dass mit der Mietpreisbremse, dem Bestellerprinzip im Maklerrecht und der…

    Kategorie(n): 2015, Wohnungspolitik, Mietrecht
  • 29.04.2015 - 16:39 Uhr

    Bolzplatzurteil höchst problematisch

    BGH höhlt Mietminderungsrecht aus

    (dmb) „Wir halten das Bolzplatzurteil für höchst problematisch. Im Ergebnis wird das gesetzlich garantierte Mietminderungsrecht stark ausgehöhlt“, kritisierte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes (DMB) Lukas Siebenkotten die heutige Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH VIII ZR 197/14).…
    Kategorie(n): 2015, BGH
  • 27.04.2015 - 11:23 Uhr

    Umsetzung des Energieausweises am Immobilienmarkt mangelhaft

    Deutsche Umwelthilfe und Deutscher Mieterbund kritisieren fehlende Überwachung durch die Landes-...

    Seit einem Jahr verpflichtet der Energieausweis Vermieter und Verkäufer dazu, potentielle Käufer oder Mieter über den energetischen Zustand eines Gebäudes aufzuklären. Die Mehrheit der Immobilienanbieter jedoch missachtet diese Informationspflicht nach wie vor. Gleichzeitig finden praktisch keine…
    Kategorie(n): 2015, Wohnungspolitik, Klimaschutz
  • 15.04.2015 - 13:43 Uhr

    Fristlose Kündigung möglich, wenn Mieter Handwerkern Zutritt zur Wohnung verweigern

    Bundesgerichtshof stärkt Vermieter-Position

    (dmb) „Die Entscheidung erhöht den Druck auf Mieter, Modernisierungs- und Instandsetzungsarbeiten des Vermieters widerspruchslos zu dulden. Wer den beauftragten Handwerkern den Zutritt zur Wohnung nicht gewährt, dem…

    Kategorie(n): 2015, BGH