Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • Wohnungspolitik
    26.04.2017 - 09:39 Uhr

    Mieterstromgesetz:

    Mieterbund und Wohnungswirtschaft fordern Nachbesserungen


    (dmb) Der Deutsche Mieterbund (DMB) und der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW begrüßen anlässlich der heutigen Beratung des Referentenentwurfs zum Mieterstrom im Bundeskabinett, dass Mieter endlich aktiv an der Energiewende beteiligt werden sollen. Der Entwurf des…
    Kategorie(n): 2017, Wohnungspolitik
  • 25.04.2017 - 11:00 Uhr

    Stromspiegel für Deutschland 2017
    Verbrauchen Sie mehr Strom als ähnliche Haushalte?

    Dreipersonenhaushalt kann jährlich bis zu 260 Euro sparen 161.000 Verbrauchsdaten ausgewertet ...


    Ein durchschnittlicher Dreipersonenhaushalt kann jährlich 900 Kilowattstunden (kWh) Strom sparen. Das entspricht in etwa 260 Euro und 510 Kilogramm CO2-Emissionen. Diese Zahlen gehen aus dem neuen Stromspiegel für Deutschland hervor (http://www.stromspiegel.de), den das…
    Kategorie(n): 2017, Mietrecht
  • Mietrecht
    17.04.2017 - 08:00 Uhr

    Datenschutz bei Wohnungssuche mangelhaft

    Undifferenzierte Makler-, Verwalter- und Vermieterforderungen nach Bonitäts- und Selbstauskünften...


    (dmb) Auf den Wohnungsmärkten, insbesondere in Ballungsgebieten, wird massenhaft gegen den Datenschutz verstoßen, so das Ergebnis einer Untersuchung des Landesbeauftragten für Datenschutz in Nordrhein-Westfalen. Viele Mietinteressenten – so auch die Erfahrungen des Deutschen Mieterbundes…
    Kategorie(n): 2017, Mietrecht
  • Wohnungspolitik
    13.04.2017 - 14:41 Uhr

    Stadtentwicklungsbericht der Bundesregierung 2016 zeigt wachsende Probleme in Städten und Ballungsgebieten auf

    Mieterbund: Aktivitäten und Maßnahmen der Bundesregierung unzureichend


    (dmb) Die Bevölkerungszahl in Deutschland wächst, das Wohnungsangebot in Großstädten, Ballungsgebieten und Universitätsstädten hinkt der Nachfrage deutlich hinterher und die Mieten steigen immer weiter. „Der Stadtentwicklungsbericht der Bundesregierung 2016 weist zurecht darauf hin, dass…
    Kategorie(n): 2017, Wohnungspolitik
  • 29.03.2017 - 15:16 Uhr

    BGH korrigiert bisherige Rechtsprechung zum Kündigungsrecht des Vermieters

    Mieterbund sieht Mieterposition gestärkt


    (dmb) „Der Bundesgerichtshof hat seine bisherige Rechtsprechung zum Kündigungsrecht des Vermieters wegen ‚berechtigter Interessen‘ korrigiert und eingeschränkt und damit gleichzeitig die Mieterposition gestärkt“, kommentierte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes (DMB), Lukas…
    Kategorie(n): 2017, BGH, Mietrecht