Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Pressespiegel

09.12.2016

Frankfurter Rundschau: Hohe Prämie soll Wohnungsbau ankurbeln

Um den Neubau bezahlbaren Wohnraums zu fördern, schlägt der Deutsche Mieterbund eine staatliche Förderprämie von 50 000 Euro pro Wohnung vor. Als Gegenleistung für die Subvention sollen die Mieten zeitlich unbegrenzt unterhalb...

Kategorie(n): WWW
08.12.2016

rbb-Inforadio: Abrechnung mit der Mietpreisbremse

Seit dem 1.Juni 2015 gilt die Mietpreisbremse. Berlin war das erste Bundesland, das sie eingeführt hat. Anderthalb Jahre später ist die Kritik groß an einem Instrument, mit dem die Bundesregierung sichern wollte, dass Wohnraum...

Kategorie(n): WWW
08.12.2016

n-tv: Mieterbund: Mietpreisbremse ist stumpfes Schwert

"Die Mieten steigen hier unaufhörlich, und der Wohnungsneubau bleibt deutlich hinter den notwendigen Fertigstellungszahlen zurück", beklagte Verbandspräsident Franz-Georg Rips.

Kategorie(n): WWW
08.12.2016

Neues Deutschland: Ewiges Wahlkampfthema Wohnen

Mieterbund fordert von Schwarz-Rot die Umsetzung versprochener Reformen

Kategorie(n): WWW
08.12.2016

Tagesspiegel: Deutschland bietet kaum Platz für die Schwachen

Für den Deutschen Mieterbund ist die Wohnungspolitik völlig unzureichend. Es fehlen bezahlbare Mietwohnungen.

Kategorie(n): WWW
08.12.2016

Junge Welt: Der Deutsche Mieterbund veröffentlichte am Mittwoch eine »wohnungspolitische und mietrechtliche Zwischenbilanz nach drei Jahren Regierungsarbeit«

»Die wohnungspolitische und mietrechtliche Zwischenbilanz für die bisher dreijährige Arbeit der Bundesregierung und der Koalitionsparteien fällt zwiespältig aus«, erklärte der Präsident des Deutschen Mieterbunds (DMB), Dr....

Kategorie(n): WWW
07.12.2016

Welt: Mieter geben Regierung die Schuld an Preisexplosion

„Die Mietpreisbremse ist miserabel ausgeführt“, sagte Rips. Denn es gebe ein entscheidendes Schlupfloch: „Der Vermieter ist nicht verpflichtet, Angaben zur Vormiete zu machen.“ Für die Vormiete gilt Bestandsschutz. Wenn ein...

Kategorie(n): WWW
07.12.2016

Berliner Zeitung: Überteuerte Mieten Mieterbund will mehr Wohnungen für die Mittelschicht

Um den Neubau bezahlbaren Wohnraums zu fördern, schlägt der Deutsche Mieterbund eine staatliche Förderprämie von 50.000 Euro pro Wohnung vor. Als Gegenleistung für die Subvention sollen die Mieten zeitlich unbegrenzt unterhalb...

Kategorie(n): WWW
07.12.2016

MDR: Weihnachtsbeleuchtung - Was ist erlaubt?

Aufwendig weihnachtlich geschmückte Hausfassaden kennt man eigentlich aus den USA. Doch auch in Deutschland geht der Trend in Richtung schillernde Weihnachtsbeleuchtung. Was ist dabei erlaubt und was nicht?

Kategorie(n): WWW
07.12.2016

WDR: Deutscher Mieterbund ermahnt die Stadt Münster

Der Präsident des Deutschen Mieterbundes hat die Stadt Münster aufgefordert, mehr preiswerten Wohnraum zu schaffen.

Kategorie(n): Regionales, WWW
06.12.2016

Aachener Zeitung: Vermieter müssen Mietrückstand nachweisen können

Vermieter müssen ihre Bücher ordentlich führen. Verlangen sie von einem Mieter nachträglich Miete, sollte der Rückstand jedenfalls aus ihren Kontoauszügen ersichtlich sein, befand das Amtsgericht Pasewalk (Az.: 101 C 85/14), wie...

Kategorie(n): WWW
05.12.2016

Esslinger Zeitung: Mietpreisbremse einhalten

Grundsätzlich gilt die Mietpreisbremse auch für möblierte Wohnungen.

Kategorie(n): WWW