Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

  • 29.08.2016 - 11:40 Uhr

    CETA und TTIP stoppen

    . . . . . . . . .

    Samstag, 17. September 2016, zeitgleich 7 Demonstrationen

    (dmb) Ein Trägerkreis von 30 Umwelt- und Verbraucherverbänden, Sozialorganisationen, Kirchen und Gewerkschaften ruft für den 17. September zu 7 Großdemonstrationen gegen CETA und TTIP in Berlin, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln,…
    Kategorie(n): 2016, Wohnungspolitik
  • Nebenkosten
    24.08.2016 - 08:00 Uhr

    Neuer Betriebskostenspiegel für Deutschland

    . . . . . . . .

    2,17 Euro pro Quadratmeter und Monat im Durchschnitt

    (dmb) Mieter müssen in Deutschland im Durchschnitt 2,17 Euro/qm/Monat für Betriebskosten zahlen. Rechnet man alle denkbaren Betriebskostenarten mit den jeweiligen Einzelbeträgen zusammen, kann die sogenannte zweite Miete bis zu 3,18…
    Kategorie(n): Nebenkosten, 2016
  • 16.08.2016 - 11:07 Uhr

    Verantwortung und Zuständigkeit des Bundes für Sozialwohnungsbau stärken und dauerhaft sichern

    Mieterbund begrüßt Vorschläge von Bundesbauministerin Barbara Hendricks zur Änderung des...

    (dmb) „Wir begrüßen die Vorschläge von Bundesbauministerin Barbara Hendricks, die Verantwortung und Zuständigkeit des Bundes für den Bau von Sozialwohnungen über eine Änderung des Grundgesetzes zu stärken und dauerhaft abzusichern“, erklärte der Bundesdirektor des Deutschen Mieterbundes (DMB) Lukas…
    Kategorie(n): 2016, Wohnungspolitik
  • Wohnungspolitik
    15.08.2016 - 12:53 Uhr

    Mieten steigen weiter – Politik muss reagieren
    IW-Studie mit falschen Schlussfolgerungen

    (dmb) „Die Wohnungsmärkte in Großstädten, Ballungsgebieten und Universitätsstädten funktionieren...

    (dmb) „Die Wohnungsmärkte in Großstädten, Ballungsgebieten und Universitätsstädten funktionieren nicht. Die Bautätigkeit hat bisher nicht spürbar angezogen. Die Mietpreise sind in deutschen Großstädten allein im ersten Halbjahr 2016 um rund 6 % gestiegen,“ kommentierte und widerlegte der…
    Kategorie(n): Wohnungspolitik, 2016
  • 26.07.2016 - 10:00 Uhr

    Gesetzentwurf zur Reform der Grundsteuer ist ungerecht und rückwärtsgewandt

    Verbände fordern: Aus Grundsteuer muss reine Bodensteuer werden


    Der NABU und der Deutsche Mieterbund kritisieren den am vergangenen Freitag von den Ländern Hessen und Niedersachsen vorgestellten Gesetzentwurf zur Reform der Grundsteuer als ungerecht, wohnungspolitisch falsch und rückwärtsgewandt. „Deutschland leidet unter Wohnungsnot, die…
    Kategorie(n): 2016, Wohnungspolitik