Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können daher diese Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Präsident

 

Dr.Franz-Georg Rips

geboren am 1. April 1949 in Balve/Sauerland, verheiratet,  zwei Kinder.

Der Jurist arbeitete von 1977 bis 1994 als Rechtsanwalt in Köln. Seit 1986 ist er Mitglied des Beirates des Kölner Mietervereins, seit 1994 Vorstandsmitglied.

Dr. Franz-Georg Rips ist seit 2007 Präsident des Deutschen Mieterbundes.

Seine Vorgängerin bzw. seine Vorgänger waren:

Anke Fuchs (1995 - 2007),
Gerhard Jahn (1979 - 1995),
Dr. Paul Nevermann (1967 - 1979) und
Wilhelm Geisslreither (1955 - 1967).

Dr. Franz-Georg Rips ist Geschäftsführer des DMB-Verlages, Chefredakteur der Fachzeitschrift "Wohnungswirtschaft und Mietrecht".

Im Bereich der Wohnungspolitik und der Wohnungswirtschaft gehört er zahlreichen Vorständen und Fachbeiräten an.

Dr. Rips war von 1995 bis 2008 Direktor des Deutschen Mieterbundes und von Oktober 2009 bis Januar 2013 hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt Erftstadt in Nordrhein-Westfalen.

Dr. Franz-Georg Rips ist Rechtsanwalt und ehrenamtlich Vorstand der Stiftung Erftstadt-Frauenthal, die ein Krankenhaus und ein Altenheim betreibt.